Familientreffen (fortsetzung)
Am Morgen fuhr Christoph Tobler (Toblers Event, Catering, Traiteur) mit dem Kühlanhänger vor und brachte ein wundervolles Vorspeisen-, Salat- und Dessertbuffet. Nach dem Apéro mit Flammkuchen aus dem Pizzaofen konnte jeder sein Fleisch selber auf dem Kanalgrill der Metzgerei Wechsler braten.
Danach wurde geplaudert, gespielt, gelacht und Dessert gegessen. Alles was das Herz begehrt, auch noch ein holländischer Apfelkuchen von Daniela und André te Slaa. Am späteren Nachmittag wurden noch die beiden Pferde geputzt und gesattelt. Einfach herrlich, wie so ein paar Runden auf dem Pferderücken Freude bereiten können. Erst gegen Abend sind die letzten Besucher nach Hause gegangen.